Rasenpflege – Wichtige Infos

Rasenpflege - Bs-esports.deDie meisten Hobby Gärtner sind sich dessen bewusst, dass es äußerst viele Gartenarbeiten gibt, die im Frühling durchgeführt werden sollten. Was soll man im Frühling machen, im Fall, wenn man seinem Garten die besten Entwicklungsbedingungen bieten will? Vor allem muss man den Rasen mähen – dieser Meinung sind auch Experten. Erst danach kann man über Pflege des Rasens nachdenken. Am häufigsten gibt es verfilzte Stellen im Frühjahr im Rasen. Derzeit sollen Moos und Unkraut effektiv entfernt werden. Danach muss man seinen Rasen vertikutieren, damit er gut wächst. Man muss sich auch dessen bewusst sein, dass einzelne Pflanzen durch das Vertikutieren leicht beschädigt werden. Daher darf man den Rasen lediglich zweimal pro Jahr vertikutieren. Erst dann kann man über einen speziellen Rasendünger nachdenken.

Darum werden uns mehrere Präparate angeboten, dass man was Gutes ohne Problem auswählen kann. Gute Dünger enthalten diese Inhaltsstoffe wie z.B.: Magnesium, Kalium. Es gibt viele Mittel, die für die alleinige Ganzjahresdüngung hervorragend geeignet sind. Vorausgesetzt, dass Sie möchten, dass Ihr Rasen kräftiger wird, müssen Sie einen Dünger anwenden.